MEDIASERVICE NOVOTNY - TV NEWS - PRESS AGENCY - MUNICH
Tel. +49.89.13929433 - Mobil: +49.17647335920, Mobil: +49.17699525429

  HOME | REPORTAGEN: | LIVE | FREIZEIT | WETTER
 
München | Prag: Großartige Arbeit bei der Suche nach dem 8-jährigen Mädchen in Tschechien
   

Aktualisiert - Aktuelles Foto- und Videomaterial
Kein Dank von Hamáček
15.10.2021 | Text: MSN/PM | Foto: PN
München: Tschechischer Innenminister Hamáček findet keine Zeit, sich als der zuständige Minister bei den Rettungskräften, die Tag und Nacht bei Minustemperaturen das vermisste Mädchen gesucht haben, zu bedanken. Es ändert nichts an der Tatsache, dass am Ende ein Förster, der sich im Gelände hervorragend auskannte, das Mädchen gefunden hat. Ein großer Dank gebührt allen Rettungskräften beider Länder, die sich bei der Suche beteiligt haben. Auf gestellte Fragen reagiert das zuständige tschechische Innenministerium bis heute nicht. Gut, dass wenigstens ein Innenminister Anstand hatte. Hier im Video
Presseinfos, Foto- und Videomaterial auf Anfrage: info(at)mediaservice-novotny.de
Aktueller Bericht

 

 

München: Deutsche Zeitung feiert 85. Geburtstag von Václav Havel - in Tschechisch

    Václav Havel 85. Geburtstag
Aktualisiert 03.10.2021 | Text: MSN/PM | Foto: PN
München: So etwas gab es in der deutschen Medienlandschafts-geschichte noch nie. Eine deutsche Zeitung feiert mit einer tschechischen Überschrift "Václav Havel hat sich um Freiheit und Demokratie verdient gemacht" den 85. Geburtstag des tschechischen Staatsmannes. Torsten Fricke Chefredakteur der Sudetendeutschen Zeitung teilte auf Anfrage mit, "wir haben uns entschieden die Überschrift in tschechischen Sprache zu machen, weil wir damit großen Respekt Václav Havel ausdrucken wollen, der wie kein anderer die deutsch-tschechischen Beziehungen voran getrieben hat".
Presseinfos, Foto- und Videomaterial auf Anfrage: info(at)mediaservice-novotny.de
Videobeitrag
 

München: Zwei riesige Ballons am Münchner Himmel

    Wirtschaft: Spektakulärer Start in München-Neuhausen
30.09.2021 | Text: MSN/PM | Foto: PN
München: Ein Experiment der Stadt. Es soll die Stadtbildverträglichkeit untersucht werden. Zwei riesige mit Helium gefüllte Luftballon stiegen um 07:30 von Paket-Post Areal auf. In 155 Meter Höhe blieben die Ballons mit 4 Meter Durchmesser bis 09:00 Uhr stehen. Sie wurden mit GPS überwacht. Auf dem Post-Areal sollen zwei 155 Meter hohen Türme gebaut werden. Es sollen dort ab 2023 rund 1.100 Wohnungen und Büros für 3.000 Arbeitsplätze entstehen.
Presseinfos, Foto- und Videomaterial auf Anfrage: info(at)mediaservice-novotny.de
Videobeitrag
 

München: Ohne Ansprechpartner verhandelt man schwer

   

Politik: FDP "Die Königsmacher"
28.09.2021 | Text: MSN/PM | Foto: PN
München: Während man in anderen Parteien noch nach Schuldigen des Wahlabsturzes sucht, übernimmt die FDP ihre Verantwortung für Deutschland und handelt. Doch haben die Politiker bei der CDU in Berlin immer noch keine zuständige Ansprechpartner.
Presseinfos, Foto- und Videomaterial auf Anfrage: info(at)mediaservice-novotny.de
Videobeitrag

 

München: Friday For Future Demo in München auf Königsplatz

    Demo: "Fridays For Future" Zehntausende demonstrieren in Bayern, auch starker Zulauf auf dem Königsplatz in München
24.09.2021 | Text: MSN/PM | Foto: PN
München: Riesen Demo in München. Zehntausende Anhänger der Bewegung "Fridays For Future" haben sich in München auf einer Demo auf dem von der IAA - Autoindustrie Aussteller zerstörten Königsplatz versammelt.
Presseinfos, Foto- und Videomaterial auf Anfrage: info(at)mediaservice-novotny.de
Videobeitrag
 

München: So haben die IAA-Aussteller den historischen Königsplatz in München verlassen

    München repariert jetzt die entstandene Schäden
23.09.2021 | Text: MSN/PM | Foto: PN
München: Tiefe Spuren von Kränen und Lastwagen haben nicht nur den Rasen am historischen Königsplatz zerstört, aber auch im Park mit alten Bäumen neben der Glyptothek tiefe Spuren hinterlassen. Jetzt versuchen die Mitarbeiter der Stadt den Schaden zu beheben.
Presseinfos, Foto- und Videomaterial auf Anfrage: info(at)mediaservice-novotny.de
Videobeitrag
 

München: 5 Jahre nach der Sanierung kehrt "Tante JU" zurück

   

Legendäres Flugzeug kehrt zurück nach München
29.08.2021 | Text: MSN/PM | Foto: PN
München: "Tante JU" auf ihrer letzten Reise. Fünf Jahre stand das schönste Flugzeug der Welt in einem Depot. Nach der Sanierung des Deutschen Museums wurde das zerlegte Flugzeug durch München auf zwei Tiefladern transportiert. Aufgestellt wird das mehr als 2,5 Tonnen und 14 Meter langes Flugzeug in der neuen Luftfahrthalle des Museums in München.
Presseinfos, Foto- und Videomaterial auf Anfrage: info(at)mediaservice-novotny.de
Videobeitrag | Aktuelles Bildmaterial

   
  Mehr erfahren Videobeitrag Videobeitrag | Videobeitrag

         
 
Text: MSN | Foto: MSN/PN
MORD WAR IHRE PASSION
Bis heute fasziniert sie... Mehr
 
Text: MSN | Foto: MSN/PN
Radlnacht in München
17.000 radeln durch die Nacht
 
Text: MSN | Foto: MSN/PN
Kampf um Wasser
Klimabericht in Genf vorgestellt
 
Text: MSN | Foto: MSN/PN
EU-Wahl
Interview mit Manfred Weber
 
   
   Presseinfos, Foto- und Videomaterial auf Anfrage: info(at)mediaservice-novotny.de
  channel48 Filmproduktion